Tiere in Not » 2000 Hunde sollen getötet werden!!!



#1

2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 11:58
von *Denise* (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds *Denise*
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Huhu zusammen,

ich habe heute in einem anderen Forum folgenden Text gelesen und möchte ihn auch hier rein stellen.

von: hgiessel@t-online.de
Liebe Tierfreunde,

mein Name ist Özlem Kurtoglu und ich ersuche Sie wegen einer sehr dringenden Sache.


Unlängst haben türkische Behörden in Istanbul beschlossen, das Vorzeigetierheim in Istanbul (Tierheim Beykoz), mit insgesamt 2000 Hunden, aus unersichtlichen Gründen und ohne Vorwarnung zu schließen.

Wie sie vielleicht aus eigener Erfahrung wissen dürften, gibt man in südländischen Staaten nicht sehr viel auf ein Streunerleben und so hat man kurzerhand beschlossen, diese rund 2000 Tiere einfach verhungern bzw. verdursten zu lassen. So wird den paar freiwilligen und angestellten Helfern, dem zuständigen Tierarzt sowie den zwei Leiterinnen Berrin Olcay und Yasemin Baban seit Sonntag konsequent der Zugang zu den Tieren verwehrt. Von Außen hört man nur noch die Schreie und das Gewinsel in den einzelnen Zwingern, wahrscheinlich verursacht durch allmählich aufkommenden Kannibalismus unter den Tieren. Die unzähligen Welpen, die sich in den - von Seiten der Behörden versperrten - Gebäuden befinden, dürften mittlerweile sogar dem Hungertod erlegen sein.

Es läuft auch schon eine Petition


http://www.thepetitionsite.com/2/helft-b...-tierheim-in-be


gegen diese unmenschliche Entscheidung der türkischen Offiziellen und es existiert ebenso ein Video auf Youtube.com

http://youtube.com/watch?v=3fHLErahwLM


dazu. Zwar ist dieser Beitrag auf türkisch, aber man begreift schnell den Zusammenhang.

Ich bitte Sie diesen schändlichen Vorfall soweit wie möglich zu verbreiten, Links zur Petition auf ihrer Internetpräsenz aufzuführen und gegebenenfalls sogar Kontakte in der Türkei zu nutzen, um den Tieren vor Ort zu helfen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich gern zur Verfügung.

Beste Grüße

Özlem Kurtoglu

Mail: oezlem_kurtoglu@t-online.de


Hier sind Fotos die von deutschen Helfern bei ihrem letzten Besucvh gemacht wurden.

Wenn jemand die Petition in anderen Foren einstellen möchte, darf er die Fotos gerne verwenden!







Aus der Petition:
Notstand im Tierheim Beykoz


Berrin Olcay und Yasmin Baban haben aus dem verschmutzten Todescamp, welches

das Tierheim der Gemeinde Beykoz war, ein Zentrum gemacht, in welchem

Streunertiere der Umgebung geimpft und kastriert werden. Dies haben sie ohne

Hilfe von wem dann auch alles aus eigenen Mitteln finanziert. Sie haben

dafür gesorgt, dass die 2.000 Hunde, die in dem Tierheim wohnen, zu essen

bekommen und medizinisch versorgt werden.


Normalerweise sollte man erwarten, dass der Bürgermeister den Damen dankbar

sein würde für das freiwillige Aufsichnehmen einer Angelegenheit, die laut

Gesetz Nr. 5199 die Sache der Gemeinde ist.


Tatsächlich aber erhielt das Tierheim vergangenen Sonnabend einen

unerwarteten Besucher in Gestalt von Ayzer Bÿüker der sagte, daß er im Namen

der Gemeinde gekommen sei das Tierheim zu inspizieren. Ayzer ist der Sohn

von Toper Bÿüker, dem Partner von Anadolu Ila.

Anadolu ist die Firma, deren Kontrakt mit der Gemeinde, als Folge einer

Rechtssache hinsichtlicher ihrer illegalen Ausführungen, annuliert wurde.

Anadolu Ilac kam in die Nachrichten unter dem Titel "Massentötungen unter

dem Deckmantel von Kastrationen".

(http://ehdkd.blogspot.com/2006/12/stop-press.html)


Zwei Tage nach diesem Besuch entließ die Gemeinde Beykoz 5 Pfleger und den

Tierarzt des Tierheims.

Am darauf folgenden Tag hat keines der 2.000 Tiere des Heimes Futter oder

Wasser bekommen und es wurde nicht sauber gemacht. Als die Freiwilligen

Montags kamen um die Tiere zu füttern, wurde ihnen der Zugang zum Tierheim

verweigert.


Es wird ein ganz fieses Spiel gespielt, mit dem Tierheim Beykoz als Einsatz.

Eines von den wenigen Tierheimen das, Dank des Einsatzes dieser beiden

Damen, gut funktioniert.


Absicht ist das Tierheim in eine Tötungsstation umzuwandeln, indem man den

Freiwilligen den Zugang verweigert und die Aufgabe Anadolu überträgt.


Bitte lassen Sie dies nicht geschehen! Lassen Sie die verantwortlichen

Personen Ihre Stimme hören!


Bürgermeister Muharrem Ergül 0532 322 91 38 , mergul@beykoz.bel.tr


Vize-Bürgemeister: Ihsan Öksüz : 0532 406 37 57,

i.sabrioksuz@beykoz.bel.tr





MfG.,

Linda Taal

Stichting ActieZwerfhonden (AktionStreunerhunde)

http://www.actiezwerfhonden.nl/


nach oben springen

#2

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 12:03
von *Denise* (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds *Denise*
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich selber habe dort auch schon meine Stimme abgegeben.

Ich kann meine Gefühle darüber garnicht in Worte fassen. Nachem ich mich nurn ain bisschen darüber beruhigt habe (ich saß vorhin in Tränen aufgelöst und voller Wut vor meinem Bildschirm..) überlegen wir in einem anderen Forum nun, wie wir das ganze öffentlich machen können.

Es ist einfach schrecklich!!!


nach oben springen

#3

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 14:18
von cathy • 12.393 Beiträge | 12409 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds cathy
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

schlimm, sowas ansehen zu müssen. Man ist so machtlos.
Wollen wir mal das beste hoffen.


nach oben springen

#4

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 14:45
von verena • Besucher | 5.167 Beiträge | 5167 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds verena
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde es mehr als erschrecken, dass Länder der EU (wie etwa Spanien) bzw. Länder die in die EU möchten (wie etwa die Türkei) noch nicht einmal in der Lage sind (sein wollen) mit ihren Lebewesen vernünftig umzugehen.


Unterwegs mit Lieblingshund Charu


nach oben springen

#5

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 15:10
von Ereschi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ereschi
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einfach ist damit nie umzugehen, bei youtube gibt es einen Reportage darüber, leider auf türkisch, aber man kann sich einen bild machen davon:

Hier gehts zur Reportage

Diese armen Tieren werden in dem Zustand gelassen, ohne "fremde" EIngriff von aussen, es sei im positiven oder negativen Sinne (z.B. schnelles abtöten oder wasser bzw futter zur verfügung geben) sie werden einfach liegengelassen, das finde ich weitaus bestialisch!!


nach oben springen

#6

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 02.05.2008 15:59
von *Denise* (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds *Denise*
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von verena
Ich finde es mehr als erschrecken, dass Länder der EU (wie etwa Spanien) bzw. Länder die in die EU möchten (wie etwa die Türkei) noch nicht einmal in der Lage sind (sein wollen) mit ihren Lebewesen vernünftig umzugehen.



Ja genau das! Eigentlich sollte sowas in der heutigen Zeit gar kein Thema mehr sein und jeder müsste wissen, wie man mit anderen Lebewesen umzugehen hat!


nach oben springen

#7

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 04.05.2008 12:20
von Amadeus (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Amadeus
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach oben springen

#8

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 04.05.2008 13:17
von cathy • 12.393 Beiträge | 12409 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds cathy
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann ist der Anfang ja gemacht. Nun heißt es dranbleiben und weiter das Beste zu wünschen.


nach oben springen

#9

RE: 2000 Hunde sollen getötet werden!!!

in Tiere in Not 04.05.2008 13:20
von *Denise* (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds *Denise*
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Was für ein Glück!!!


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fahrradanhänger für Kind oder Hund
Erstellt im Forum Kleinanzeigenmarkt von FamFieger
1 07.07.2010 12:41goto
von FamFieger • Zugriffe: 226
"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Besucherzähler
Heute waren 46 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 8907 Themen und 194346 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen