RE: Wildfärbung - 4




#46

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 09:47
von Onco (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Onco
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also wenn der Rassestandard nicht wäre...
ich finde diese leicht goldene Färbung eigentlich sehr schön, fast schöner als rein weiss.
Irgendwie zaubert das mehr Wärme ins Fell und gibt tolle Reflexe in der Sonne. Gefällt mir ehrlich sehr gut.
Aber es gibt nun mal den Rassestandard und dann werden die Züchter natürlich eher rein weisse Hunde züchten wollen.


nach oben springen

#47

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 10:43
von Knuddelmutti • 1.072 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Knuddelmutti
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Stimmt Nadia das hat er
Merk ich immer besonders im Fellwechsel
Gruß Ilka



nach oben springen

#48

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 10:50
von Knuddelmutti • 1.072 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Knuddelmutti
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist wirklich schade Gaby,
und ich kann deine Enttäuschung verstehen. Auch gerade wegen dem eigenen Nachkömmling.
Hättest Du ihn denn auch in nicht FCI/VDH Zucht gegeben als Deckrüden?
Vielleicht hättest Du da mehr Erfolg gehabt.
Nun mit 10 Jahren ist er nun raus. Ändern kann man daran leider nichts mehr.

Also bei uns (mehrere befreundete Züchter) ist sehr großes Interesse an neuen Linien, die aber schwer zu finden sind. Die wachsen ja nicht an Bäumen.
Und all zu nah, bunte, deutsche Schäferhunde will man auch nicht drin haben. Da ist halt so ein Punkt wo man dann hin und her überlegt. Riskieren, nicht riskieren...
Ich hab mit meinem C Wurf den Stein ins Wasser geschmissen und gebetet das daraus keine böse Welle entsteht.. Glück gehabt.
Bisher sind alle HD, ED, Schaltwirbel Ergebnisse gut bis sehr gut also A1-B1 und ED 0 sowie die mit Schaltwirbeluntersuchung frei. Die anderen Untersuchungen die bisher gemacht wurden sind auch super MDR1, DM, MH, alles frei....
Aber es hätte auch ganz anders laufen können....

Ich finds jedenfalls traurig für Dich und für die Zucht das Karu gar nicht zum erfolgreichen Deckeinsatz kam.

Gruß Ilka



nach oben springen

#49

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 15:36
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Nicht-FCI-Zucht? Versteh mich nicht falsch, aber als Vorstandsmitglieder eines FCI-Vereins wäre das nicht machbar gewesen. Ich sehe es ja schon so, dass die FCI-Zucht im Grunde die beste Variante für eine Rasse ist. Ich drück mich mal ganz vorsichtig aus, weil ich weiß, wie elegant manche Dinge umschifft werden - hüben wie drüben.

Es kam auch von Nicht-FCI-Züchtern keine Anfrage - auch nicht nach unserem Ausscheiden aus dem Vorstand - , von daher brauchten wir über diese Variante nicht nachzudenken.

@Petra: ich kann es auch verstehen. Irgendwo. Andererseits: kann sich die Rassehundezucht diese Einstellung leisten oder werden uns diese Linien irgendwann fehlen? Es geht ja nicht nur um Karhu. In Schweden wurde die Zucht mit den "alten" Linien fast komplett eingestellt, zugunsten von schneeweißen Importhunden. Natürlich möchte jeder möglichst standardgemäß züchten, aber manchmal ist die 2. oder 3. Wahl die weisere Alternative. Aber da geht's dann nach de Motto: warum soll ich selber Nachteile in Kauf nehmen? Etwas langfristigeres Denken wäre auch in der Zuchtplanung von Vorteil.


nach oben springen

#50

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 15:50
von Knuddelmutti • 1.072 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Knuddelmutti
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So lange eine Registrierung von Nicht VDH Hunden möglich ist, hätte man ja sollche Nachzucht aus Nicht VDH Zucht von Karuh wieder "Rückführen" können (um es nun mal kompleziert - um den heißen Brei rum zu reden.)
Man hätte wenn man merkt Karuh hat keine Anfragen von VDH Züchtern... ihn raus nehmen können aus der VDH Zucht und der nicht VDH Zucht zur "Verfügung" stellen können. "denke ich" aber ich bin da nicht ganz firm drin was die VDH Regularien angeht.
Da ich aber als nicht VDH Züchter weiß, das ich normalerweise keine Chance habe einen VDH Hund für mich zu bekommen, frage ich auch nicht an. Sprich.. das "nichtinteresse" von nicht VDH Züchtern kann darauf zurück zu schließen sein, das sie nicht kein Interesse hatten, sondern sich keine Chancen erhofft haben einen VDH Hund zu bekommen...

Aber das sind viele hätte und wenn und aber.... und da es im Falle Karuh nun eh geschichte ist mit der Nachzucht, auch nicht mehr wirklich ein Thema was man nun ausdiskutieren muss.

Vielelleicht öffnet sich ja mal etwas im Zuchtgeschehen, dass wenigstens die Rüden des VDH`s außerhalb decken dürfen.. denn dem VDH selber würde es ja nicht schaden! Und es gäbe nicht diese hinten herum Geschichten von Deckrüden, die dann doch irgendwie in die nicht VDH Zucht gegangen sind.

Gruß Ilka



nach oben springen

#51

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 14.03.2012 16:48
von Aayla (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Aayla
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mich stört die Wildfärbung bei Odin garnicht, wenn der im Matsch war, fällt die sowieso nicht mehr auf.
Ich sag mir immer, dunkler kann er nicht mehr werden, er geht immer noch als weißer Schäferhund durch.

Ich find ein wenig Wildfärbung sogar sehr schön, es hat was wolfsartiges.


nach oben springen

#52

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 15.03.2012 06:44
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das mit dem "nach außen decken" sehe ich dann doch anders. Wenn ich mich mit FCI/VDH identifiziere, d.h. mit der Kombination der strengen Zuchtauflagen, der Zuchtkontrolle etc, müsste es mir -als Rüdenbesitzer- gegen den Strich gehen, den Hund bei einer Hündin einzusetzen, die eben diese Auflagen nicht erfüllt. Auch der Rüdenbesitzer ist für den Wurf mit verantwortlich. Wenn eine Hündin - mal krass gesagt - auf einer Ausstellung zuchttauglich geschrieben wurde, ohne dass eine Wesenskontrolle vorliegt, würde mir das z.b. nicht ausreichen, Blutlinie hin oder her. Das soll jetzt aber einfach nur mal ein Beispiel sein, cih weiß, dass viele Rüdenbesitzer diese Möglichkeit gern und dankend annehmen und dass dieser Weg über Grauzonen bereits genutzt wird.
Für mich wäre es kein Weg, wenn ich mich für etwas entschieden habe, dann mit allen -eben auch negativen- Konsequenzen. D.h. im speziellen Fall hätte eine Zusage das Abwenden von FCI/VDH bedeutet. Aber Fragen kostet bekanntlich ja nichts - und warum sollte die Einstellung außerhalb des VDH anders sein als innerhalb? Weiße Hunde wollen letztlich alle. Ist müßig, darüber jetzt zu diskutieren, da hast Du recht.


nach oben springen

#53

RE: Wildfärbung

in Gästeecke 15.03.2012 14:46
von Knuddelmutti • 1.072 Beiträge | 1091 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Knuddelmutti
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich von Neu Deckrüdenbesitzer gefragt werde, wie das alles so abzulaufen hat. Und worauf sie achten sollen.
Sage ich ihnen, das sie sich selber auch im Klaren darüber sein müssen, was sie für die Zucht wollen.
Wenn sie ihren Rüden auf jede Hündin lassen, nur weil sie Zuchttauglich geschrieben ist und Papiere hat, man sich sonst aber keine weiteren gedanken macht als villeicht noch das Geld.. Dann ist das in meinen Augen verantwortungslos.

Wenn (nu nehme ich mal wieder Karuh) Du nun eine Anfrage (vorausgesetzt es wäre von deinem Verein/Verband erlaubt) bekommen hättest, von einem Züchter dessen Hündin die Deiner (die deines Vereins) Mindestanforderungen erfüllt. Dann wäre es doch gar kein Nachteil das er dort für Nachwuchs gezeugt hätte... Sprich die Hündin hätte eine ZTP mit Wesensbeurteilung, HD, ED, MDR1 (Schaltwirbel) wären getestet. Die Hündin ist gesund, sieht auch live gut aus und macht einen stabielen Eindruck.
Dann hätte in meinen Augen nichts dagegen gestanden.

Egal welchem Verein ich angehöre, habe ich mit meinem Deckrüden ein große Verantwortung mit zu tragen und sollte nicht einfach jede Hündin von meinem Rüden besteigen lassen. Selbst wenn alle Voraussetzungen auf dem Papier bestehen, gibt es sicher genügend Züchter, die von mir (auch wenn ich nun keinen habe) keinen Deckrüden zur Verfügung gestellt bekommen würden.. Ist ein anderes Thema.. Aber ich wollte nur sagen, nur weil alle Voraussetzungen da, muss man nicht decken lassen... und nur weil man einem anderen Verein angehört muss man sich nicht versperren gegen andere Züchter aus anderen Vereinen... (Es sei denn es wird vom Verein verboten dann muss man sich dran halten)

Nichts des do trotz. Karuh ist ein sehr schöner Rüde (habe ihn in Dortmund vor ner ganzen Weile mal gesehen) und das was ich über ihn lesen konnte von dir hört sich auch nach einem tollen Hund an. Ich wünsche Dir mit ihm noch viele viele schöne Jahren!
Gruß Ilka



nach oben springen


"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pingguo
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste , gestern 126 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9217 Themen und 194656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen