RE: Ausstellung - 2



#16

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 10:30
von Mütze • 1.549 Beiträge | 1567 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mütze
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ist das nicht ein bischen leichtsinnig Garantie zu geben ich meine, es kann sich doch noch vieles/einiges ändern bei einem Hund bis zu einem Jahr


Lieben Gruss Simone und Meute
nach oben springen

#17

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 10:39
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja, in D muß man sowieso Garantie bzw. Gewährleistung geben! Schreibt das Gesetz vor.

Klar kann viel passieren! Aber lieber so, als nix untersucht, oder?


nach oben springen

#18

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 11:57
von Mütze • 1.549 Beiträge | 1567 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mütze
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit der Garantie ist schon klar, allerdings muss man das dann doch auch beweisen/nachweisen können wer nun "Schuld" dran hat das Hund dies oder jenes hat und ich mach eh lieber eine Untersuchung mehr als zu wenig, nur wusste ich halt nicht das manch ein Züchter das schon mit Welpen macht.


Lieben Gruss Simone und Meute
nach oben springen

#19

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 15:07
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Natürlich geht das ... aber einen Welpen röntgen, um Vollzahnigkeit zu überprüfen, vorröntgen wegen HD einige Monate später, diverse Blutabnahmen (MDR, Abstammungskontrolle), Speiseröhrenuntersuchung - wo fängt man an und wo hört man auf? Wer entscheidet, welche Untersuchungen sinnvoll sind?

Mal abgesehen von der Belastung für den Welpen ... was macht der Züchter mit den Welpen, bei denen negative Ergebnisse bescheinigt werden?
Ich will damit nicht sagen, dass es schlecht ist, sondern eine offensichtlich positive Darstellung hinterfragen.


nach oben springen

#20

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 15:34
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es reicht eine blutabnahme, um alles zu testen, was genetisch möglich ist! Da macht man DNA, MDR1 etc. Und man kann mit einem Besuch beim arzt SE ind Zähne in einem machen... Also alles in allem ein Besuch, der viel abklärt.

Warum fragst du, was Züchter dann mit den Welpen machen? Was machen sie denn jetzt mit Welpen, die zb einen Hodenfehler haben oder aus einer verpaarung stammen, wo ein Elternteil MDR1 Träger ist? Wenn mich da ein Welpe interessiert, dann will ich wissen, ob mein Welpe frei ist oder nicht... Mir wäre das nicht egal.

Und was unsinnig ist oder nicht, sollte jeder selbst wissen.


nach oben springen

#21

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 16:28
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es bleibt ja auch jedem selbst überlassen, was er testen möchte - ebenso wie die Gewichtung und die Frage der Belastung des Welpen.

Ich erinnere mich an Zeiten, da haben viele Züchter eine Blutabnahme bei einem WElpen weit von sich gewiesen, da es eine zu große Quälerei für den Welpen bedeutet. Jetzt würde mich mal interessieren, wer von den Züchtern diese Komplettuntersuchungen definitiv macht.

Ja, ich weiß nicht, was mit den Welpen geschieht .... wenn ich es wüßte, hätte ich nicht gefragt.


nach oben springen

#22

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 16:33
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GabyvD
Es bleibt ja auch jedem selbst überlassen, was er testen möchte - ebenso wie die Gewichtung und die Frage der Belastung des Welpen.

Ich erinnere mich an Zeiten, da haben viele Züchter eine Blutabnahme bei einem WElpen weit von sich gewiesen, da es eine zu große Quälerei für den Welpen bedeutet. Jetzt würde mich mal interessieren, wer von den Züchtern diese Komplettuntersuchungen definitiv macht.

Ja, ich weiß nicht, was mit den Welpen geschieht .... wenn ich es wüßte, hätte ich nicht gefragt.



dann frag doch mal die züchter, was sie in so einem fall machen
ich persönlich würde die welpen gezielt in familien abgeben und da auch die ergebnisse mitgeben und auch im preis nachlassen.
bei hodenfehlern würde ich ggf. die kosten einer kastra später bezahlen....


und komplett muß man auch nicht alles machen.... wenn die eltern zb. getestet sind, kann man gezielt darauf testen, wo die eltern träger oder betroffen sind.... und gewisse tests kann man auch mit einer speichelprobe machen... ohne blutabnahme... beim RWS wird ein welpe pro wurf auch auf DNA getestet...


nach oben springen

#23

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 16:56
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sarahinnorwegen
wie sieht das eigentlich mit der pedigree data base aus?
kontrolliert die jemand oder kann man da beliebige ergebnisse zb Hd veröffentlichen?

habe mir eine züchterseite angeschaut und in der ahnentafel sind nur hunde die hd A sind (was mich schon stutzig machte), aber in der pedigree sind da auch Bs dabei und welche wo eigentlich nichts steht. b an sicht ist nicht schlecht, aber die daten sind eben nicht kongruent.

züchtet man eigentlich noch mit nem hund der hd C hat?

lieben gruß Sarah


in der database kann jeder reinschreiben, was er mag... darum sind die infos mit vorsicht zu genießen.... beim züchter kannst du aber die pedigrees der hunde einsehen... dort steht sowas dann drin.

ja, in einigen ländern darf noch mit hd c gezüchtet werden. in deutschland jedoch nicht.


nach oben springen

#24

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 10.11.2009 22:58
von loucy (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds loucy
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich finde es wirklich übertrieben wenn man einen welpen mehrfach röntgen läßt um zahnfehler, HD, Ed usw erstmal auszuschließen. röntgen ist ja nun auch nicht so ohne und die narkose dafür finde ich auch nicht prickelnd. weiter was ist wenn das röntgenbild mir zeigt mein hund hat alle zähne veranlagt, die dann aber doch nicht durchkommen. dann lass ich den kiefer aufschneiden und die an die richtige stelle setzen? also ich weiß nicht.......demnächst wird noch verlangt wenn man einen welpen kauft das der stubenrein ist, nichts kaputt macht und am besten schon die BH hat ja? Geht es hier noch um Tiere die eigentlich Lebewesen sind? Seit wann kauft man Lebewesen mit Lebenslanger Gesundheitsgarantie und Haltbarkeitsdatum? Wie wärs denn dann mit einem aus Stoff mit Knopf im Ohr, der wird bei richtiger Pflege dann uralt und verursacht ausser dem teuren Anschaffungspreis auch keine weiteren Kosten mehr.

Irgendwie finde ich es traurig wenn jeder meint er müßte nur noch solche Hunde kaufen wo möglichst gesundheitlich nichts passiert. Natürlich ist das toll, wer hat schon Geld zuviel für den TA, aber dann hat man so einen super druper Hund und der läuft einem dann vors Auto weil er ne Katze jagdt und das wars.


nach oben springen

#25

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 01:11
von Bärli • 903 Beiträge | 945 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bärli
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ loucy

Danke, genau das ging mir auch durch den Kopf wenn ich (!!!) soviel Wert auf Garantien legen würde, dann täte ich auch den Hund aus dem Vedes Fachgeschäft nehmen.
Wie gesagt, nur meine Meinung....


Viele Grüße
Christine mit Neo, Dark & Colonel
nach oben springen

#26

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 05:56
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von loucy
Irgendwie finde ich es traurig wenn jeder meint er müßte nur noch solche Hunde kaufen wo möglichst gesundheitlich nichts passiert. Natürlich ist das toll, wer hat schon Geld zuviel für den TA, aber dann hat man so einen super druper Hund und der läuft einem dann vors Auto weil er ne Katze jagdt und das wars.



ja, aber leider ist dies so... die leute erwarten einen gesunden hund für ihr geld... und immer mehr leute berufen sich auf das gesetz mit der garantie bzw. gewährleistung... früher undenkbar, aber mittlerweile klagen leute sogar vor gericht gegen züchter. da geht es nicht mehr um den hund... nur ums liebe geld...

die natur kann keine 100% garantie geben... niemals...

mal nebenbei: die erwartungen, die du geschrieben hast, daß zb. der hund stubenrein bei abgabe ist, sind nicht so abwegig... gibt auch solche leute!!!!!


nach oben springen

#27

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 06:17
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Ding hat zwei Seiten. Einerseits gibt die Käuferseite richtig viel Geld für den Hund aus und da sind gesundheitlich wirklich relevante Untersuchungen (zB MDR) von Vorteil. Dazu kommt, dass eine Familie die Untersuchungen, die ein Züchter vielleicht gern hätte, nicht unbedingt mehr machen lässt - es gehen der Zucht an sich Informationen verloren. (zB SE-Untersuchungen: die SE muss ja nicht offensichtlich sein, das Vorkommen einer schwachen Ausprägung in einem Wurf wäre aber eine ganz wichtige Information für die Zucht ... ist der Hund unauffällig, wird wohl kaum ein Besitzer diese Untersuchung noch machen lassen).
Jemand, der bewußt einen Zuchthund kauft, zieht ihn ein Jahr oder mehr auf (HD), um dann festzustellen, HD-C, zuchtuntauglich. Was nun? Hund behalten und Zuchtgedanken für Jahre begraben? Hund abgeben? Es gibt viele Menschen, die sich einen Welpen gleich mit ernsten Zuchtgedanken kaufen - ich finde es eine falsche Einstellung aber dennoch existiert sie.

Da muss genau abgewägt werden, was man machen sollte und wo die Belastung für den Welpen zu hoch wird. Immerhin befindet er sich in einer sensiblen Phase und ein unerfreulicher Tierarztbesuch kann Besitzer und Welpen ein Leben lang vor Probleme stellen.

Das Käuferschutzgesetz nimmt den Züchter zusätzlich in die Pflicht. Hier geht es m.E. aber hauptsächlich darum, möglichst viele Informationen über die eigenen Zuchthunde zu haben. Und diese Untersuchungen liegen in der Verantwortung des Züchters und der Vereine.

Überdrehte Vorstellungen der Käufer : liegt es da nicht auch am Züchter, den einen oder anderen eventuell abzuweisen, weil diese Käufer auch den Welpen hoffnungslos mit ihrem Anspruchsdenken überfordern würden?


nach oben springen

#28

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 08:34
von Emily • Besucher | 3.121 Beiträge | 3121 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Emily
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@loucy und Gaby

ich kann mich euch nur anschließen..

Zu den Käufern noch etwas.. entweder hatte ich glück oder die Welt ist garnicht so grausam wie es @Babe hier schreibt.. ich habe nun mehrere Würfe großgezogen... zum Teil zusammen mit anderen Züchter (nicht nur WS) und nun zwei eigene.. bislang hat noch kein Käufer nach Garantien gefragt.. wie denn auch es sind Lebewesen.. bislang wollte noch keiner eine extra Untersuchung (z.B. Zähne) und bislang wollten selbst die Züchter, die auf einen Welpen warten keine Sonderkonditionen.. ich glaube es kommt immer auf das Verhältnis von Käufer zu Züchter an und deren Auftritt..


LG Anika und das Rudel vom Niehuser See

"The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams!" (Eleanor Roosevelt)


nach oben springen

#29

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 09:57
von Babe (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Babe
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ emily: bis dato hab ich auch keine solcher anfragen auf gesundheitsuntersuchungen oder garantien... *auf holz klopf*
habs aber von anderen schon gehört...

bis dato wollte man nur, daß ich garantiere, daß die welpen geboren werden, und den zeitpunkt sollte ich garantiern und ich sollte garantieren, daß der beste welpe an den herrn geht.... ich hab abgesagt....


nach oben springen

#30

RE: Ausstellung

in Gedanken vor dem Kauf 11.11.2009 10:07
von Mütze • 1.549 Beiträge | 1567 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mütze
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn ich das alles so lese hier, da kann man doch nur teilweise den Kopf zu schütteln was für Vorstellungen so manch einer hat ehrlich, da vergeht doch so manch einem Züchter das züchten bei. Garantie hin oder her, aber übertreiben muss man es doch nun wirklich nicht, vonwegen den Wurf garantieren und pünktlich - es sind Lebewesen!!!!! das klingt ja nicht mehr nach Hundeliebe, sondern nach Ware zum Glück gibt es ja noch genügend andere Käufer


Lieben Gruss Simone und Meute
nach oben springen

"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TammieWL
Besucherzähler
Heute waren 441 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 1767 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15032 Themen und 201669 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen