RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden? - 2



#16

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 14.02.2010 09:24
von White_Romeo (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds White_Romeo
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

,
ich schließe mich einfach mal an Romeo schmust sehr gerne aber auch nur wenn er von selbst ankommt, wenn man ihn halb 'totknuddelt' findet er das glaube ich blöd Er findet es definitiv besser wenn er bestimmt wann gekuschelt wird *g* & das darf er bei mir auch. Aber ich würde nicht sagen das Romeo verschmuster ist als Dahra, Jule's (Dahra) Hündin *rüber wink*, ich denke auch das es wirklich eine Charaktersache ist

Zum lieben Leinenführen: Romeo ist wie Petra's (Onco) Hundis auch ziemlich Machohaft, und auch begriffsstutzig kann ich mich anschließen Petra, wir teilen das selbe Schicksal Bis auf kleine Macken kann ich aber nicht klagen. Imoment ist er super unverträglich aber ich hoffe das wir das mit ein bisschen Hunde 1x1 in der Hundeschule wieder hin bekommen, ansonsten bin ich super zufrieden - Hat er einmal was begriffen gehts auch rasend schnell voran


nach oben springen

#17

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 14.02.2010 11:28
von Julius Bratan (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Julius Bratan
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo zusammen,
meine beiden Mädels sind in punkto verschmust sein auch eher zurückhaltend, was man von dem Buben nicht behaupten kann.


nach oben springen

#18

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 14.02.2010 11:56
von Gipsycat (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gipsycat
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

also ich habe ja nun einen Rüden eine hündinn und bei den kleinen genauso und alle vier sind total verschmust jeder auf seine art und weisse
LG Martina und Bande


nach oben springen

#19

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 14.02.2010 12:13
von Faro • 39 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Faro
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kann nur aus der Erfahrung mit zwei Rüden sprechen, beide waren, bzw. sind ganz große Schmusebacken.


nach oben springen

#20

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 15.02.2010 14:29
von Henry Balu • 3.807 Beiträge | 3891 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Henry Balu
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Henry ist mein erster Hund - und er schmust sehr gerne und viel und er liebt Kinder und ist sehr geduldig zu meinen Patenkindern. Allerdings hatte er von Anfang an sehr viel Kontakt zu Kindern, weil uns das sehr wichtig war.

Thema Leinenführigkeit: Mit seinen 14 Monaten hält sich das Machogehabe in Grenzen - und er kann anständig an der Leine gehen. Allerdings wenn er dann mal ab geht und es trifft mich unvorbereitet, dann muss ich mich ganz schön anstrengen, ihn zu halten (die Kerls haben schon gut Masse und super viel Kraft).

Ich glaub, es ist auch immer eine Sache, wie der Hund geprägt wird und welche Erfahrungen er machen darf und meiner hat bisher eigentlich nur positive Erfahrungen gemacht (Hundebegegenungen, Menschenbegegnungen und Kinderbegegenungen) und von seinem Chrarkter her, ist er nicht unbedingt der Draufgänger. Er ist neugierig und sehr verspielt - muss aber nicht ständig beweisen, dass er der Chef im Ring ist. Hoffentlich bleibt das so!



Birgit & Henry Balu


nach oben springen

#21

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 15.02.2010 18:55
von Stockijunge • 4.064 Beiträge | 4354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stockijunge
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also ich hatte früher 2x Dt. Schäferhündin als Kind/Jugendliche, dann viel später als Erwachsene weißen Schäferhundrüden, und heute 2 weiße Schäferhundrüden gleichzeitig und ich finde alle 3 Rüden viel verschmuster als die Mädels früher.

Was ich über Rüden sagen kann ist,das sie meiner Meinung nach wesentlich schwieriger in der Erziehung sind, wenn sie
so ca 1,5 Jahre alt sind und zu Männern werden. Hündinnen finde ich leichter zu erziehen,man hat nicht solche Machtkämpfe.

Hündinnen sind zu gleichgeschlechtlichen Artgenossen oft zickig und wenns mal zu einer Beisserei kommt,dann gehts bei Hünndinnen oft richtig zur Sache,da kann schon mal Blut fliessen.
Wogegen Rüden zwar gern den Macho raushängen lassen bei gleichgeschlechtlichen Artgenossen,aber es nur kurzes Machtgeplänkel ist,was immer unblutig ausgeht, wenns mal selten zum Kampf kommt.

Das sind so meine Erfahrungen.








LG Angela
nach oben springen

#22

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 17.02.2010 15:49
von Chila • 3.629 Beiträge | 3707 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Chila
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bei mir persönlich hat sich wirklich immer bestätigt, dass die Hündinnen anhänglicher und verschmuster sind.




http://schaeferhund.seite.com/
nach oben springen

#23

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 17.02.2010 18:00
von Tatze • 1.819 Beiträge | 2068 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Tatze
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier bei mir ist Camillo eindeutig die größere und ausdauerndere Schmusebacke! Er liebt es, durchgeknuddelt zu werden und kann nicht genug kriegen. Fenja schmust auch gerne, aber lange nicht so wie ihr Sohnemann.
Ich empfinde meine Hündin als anstrengender, was andere Hunde (Hündinnen) angeht. Sie ist ziemlich zickig, vor allem, wenn die andere Hündin ängstlich ist, dann am besten noch eine drauf...
Camillo ist viel verträglicher. Er legt manchmal (bei Rüden) sein Machogehabe an den Tag, ist aber alles halb so wild!

LG,
Julia.





nach oben springen

#24

RE: Stimmt es echt dass Hündinnen verschmuster sind als Rüden?

in Gedanken vor dem Kauf 20.02.2010 18:38
von Dahra (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Dahra
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also wir haben hier einen Rüden und zwei Mädels, davon ist der Rüde Kastriert und meine Hündin. Die Beiden sind sehr verschmust, wobei Freddy (Spanischer Mix) alles einfach toppt. Drinnen ein wahrer Schatz, draußen ein Teufel. Er ist richtig verschmust. Bei meiner Hündin kam es so mit dam Alter, sie wird jetzt bald sechs und schmust unheimlich viel und gerne in letzter Zeit, sie ist draußen auch anstrengend, im bekannten Rudel merkt man sie nicht, alleine schon, das lässt sie durch ihre Unsicherheit gerne mal die Zicke pendeln.

Ich kenne mehrere unkastrierte Rüde und wenn ich jetzt aber zwischen den Weißen springen müsste, könnte ich nur Romeo (White_Romeo) und Dahra vergleichen, beide haben schon mit uns im Bett geschmust, wobei ich da finde, dass Dahra eher genießt, aber wenn Romeo dann mal so richtig geknuddelt wurde, war er wie Pascha und Dahra eifersüchtig. Also die Beiden, naja, sind beides Schmuser aber auch Hunde, die denke ich ohne Schmusen auch klar kommen würden Sie haben ja ihren Ball


nach oben springen

"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rsgoldfastcom JK
Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 1625 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 13792 Themen und 199868 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen