Gedanken vor dem Einzug » Es wird ernst....



#1

Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 18:09
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Ihr Lieben!

Die meisten werden mich gar nicht kennen, ich hab bisher nicht allzu viel geschrieben, schwirre aber schon eine Weile hier im Forum umher und lese fleißig und lerne.

Angemeldet hab ich mich, um heraus zu finden, ob ein Weißer wohl ein Hund für mich wäre und bin mittlerweile zu dem Entschluss gekommen, dass dem so ist. Und wie der Zufall so will entdeckte ich einen hübschen Weißen im Internet. 7 Monate ist der Zwerg alt, wohl ziemlich temperamentvoll und will noch einiges lernen. Morgen werde ich ihn kennen lernen, natürlich nur mit meiner Maus als Unterstützung und als Hauptentscheidungskriterium. Schließlich müssen die beiden sich verstehen, sonst läuft schon mal gleich gar nichts!

Ich sag euch, ich bin soooo aufgeregt, das ist nicht normal. Damit ich vor lauter Aufregung morgen nicht alles vergesse, werde ich mir eine Liste mit Fragen zu dem Rüpeltier machen, schließlich muss man bei solchen Internetgeschichten ja immer sehr vorsichtig sein. Ich nehme auch meinen Freund mit als Berater. Der hat zwar nur wenig Ahnung von Hunden, ist aber sehr rational eingestellt bei solchen Sachen. Ich hab ihn schon geimpft, er solle mich bloß auf den Boden der Tatsachen zurück holen, falls ich abhebe und mich bloß davon abhalten Blödsinn zu machen.

Mannomann bin ich nervös! Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps auf was ich unbedingt achten sollte? Ich bin grad so hibbelig, ich kann mich irgendwie nicht konzentrieren

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und werde morgen gleich berichten wie es war. Fest steht jedenfalls, dass der Rüpel morgen keinesfalls mitgenommen wird. Wenn holen wir ihn an einem anderen Tag. Hab mich zum Glück bisher beherrschen können und noch keine Zweithund-Ausrüstung angeschafft, da hab ich dann nen gescheiten Grund um mich zu bremsen.

Danke fürs Lesen!!
Aufgeregte Grüße,
Nina


nach oben springen

#2

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 19:42
von Kesch (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kesch
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi Nina,

so ging es mir auch, als ich meine das erstemal besucht habe!!! Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen. Ich dachte immer, "findet die Züchterin mich nett genug" "machen wir einen guten Eindruck..."
Ich war bei der Ankunft so angespannt, das ich mich nur stotternt vorstellen konnte.

Dabei habe ich ja schon 3 Colliezüchter besucht und jedesmal einen Hund bekommen!!!

Mein Tipp, sei wie Du bist. Und manche Fragen werden ja schon in der Unterhaltung beantwortet.
Und ihr solltet die Hunde vielleicht auf neutralem Boden zusammen laufen lassen.
War bei unseren immer ganz gut!

Ich wünsche Dir viel Spaß und auch viel Glück, das es klappt.


Warum soll der Hund den abgegeben werden?

Liebe Grüße Maren


nach oben springen

#3

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 20:06
von Lastrami • 576 Beiträge | 580 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lastrami
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Den erhofften Rat kann ich Dir leider nicht geben. Aber ich kann Dir ein glückliches Händchen, einen aufmerksamen Berater, die notwendige Ruhe und einen gesunden Menschenverstand wünschen, dass Du morgen die richtige Entscheidung trifft.

Also toi, toi, toi.

Gruß

Lastrami


Hundehasser machen meist auch als Mensch eine schlechte Figur
(Stefan Wittlin)
nach oben springen

#4

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 20:58
von White_Romeo (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds White_Romeo
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

,
ich weiß sehr gut wie du dich fühlst - Als ich meinen Bobbel das erste mal besucht hab war ich Wochen davor auch total aufgeregt und mir sind ähnliche Fragen durch den Kopf gegangen wie Kesch sie bereits aufgeschrieben hat Am schlimmsten war wirklich die ob die Züchterin mich nett finden würde & mir einen ihrer Welpen anvertrauen würde

Beobachte den Rüpel ganz genau & vorallem immer wichtig: Fragen, fragen, fragen
Viel Glück & ich bin gespannt was du zu berichten hast!


nach oben springen

#5

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 21:47
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Huhu!!

Mensch bin ich froh, dass ihr mir geantwortet habt. Mein Schatz ist leider nicht ganz so hundenärrisch wie ich und verdreht mittlerweile ständig die Augen. Er sagt keinen Ton, weil er weiß, dass mich das kränken würde, aber ich weiß, dass er genervt ist *seufz* Es tut gut zu lesen, dass ich mit meinem Gehibbel nicht alleine bin.

Hab jetzt schon einiges auf meiner Liste stehen, mal sehen was mir bis morgen Abend noch so einfällt. Ohje, ohje, ohje, bin ich nervös

@Kesch: abgegeben werden soll der Lümmel, weil der Altrüde ihn wohl nicht akzeptiert. Genaueres weiß ich aber nicht. Ich hab einfach mal auf gut Glück mit den Besitzern Kontakt aufgenommen. Das Foto von dem Stinker (ich weiß leider keinen Namen, überlege aber schon fleißig einen ) war seltsam, er sah total komisch aus. Aber ich hab mal hier nach Fotos geguckt und festgestellt, dass die Weißen in dieser Pose/Perspektive irgendwie alle seltsam aussehen. Ein paar Macken im Gesicht hat er, aber das wird wohl von dem Altrüden sein. Vorhin am Telefon bekam ich die Info der Rüpel hätte wohl einem Familienmitglied gegenüber Beschützerinstinkt entwickelt. Das macht mich schon hellhörig. Ich mein der Lümmel ist ja erst 7 Monate. Ist das normal? Wohl eher nicht, oder?

Naja, ich lasse mich nicht abschrecken. Ich werde morgen mit meinem Schatz dahin fahren, mir das weiße Rüpeltierchen anschauen und dann seh ich alles weitere bzw werde mich auf meinen Bauch verlassen. Der hat mich bisher selten schlecht beraten. Ich hoffe ihr drückt ein paar Däumchen *seufz*


nach oben springen

#6

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 22:11
von Kesch (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kesch
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Naja, ich lasse mich nicht abschrecken. Ich werde morgen mit meinem Schatz dahin fahren, mir das weiße Rüpeltierchen anschauen und dann seh ich alles weitere bzw werde mich auf meinen Bauch verlassen. Der hat mich bisher selten schlecht beraten. Ich hoffe ihr drückt ein paar Däumchen *seufz*

Hi,

sicher drücke ich die Daumen. Ich denke auch, wenn der Bauch sagt "ist O,K" und er erst Wuffi ihn auch coll findet.
Um ehrlich zu sein, ich höre auch immer auf meinen Bauch. Der hat mich bis jetzt auch noch nie im Stich gelassen. Sei es beim Auto, bei den Pferden oder auch bei den Hunden!!!
Bin damit immer gut gefahren.
Aber laß Dir viel über das Lümmel erzahlen.
Na, den Namen hat er ja schon weck!!
Das "Lümmel"!! HIHIHI
Beschützerinstinkt...! Hey es ist ein Schäfer. Das haben die doch alle mehr oder weniger. Man muß nur mit umgehen können!
Ich liebe diese Eigenschaft!!! Unbestechlich treu!!! Ohne dabei blöde zu werden!

VIEL GLÜCK!!!
LG Maren


nach oben springen

#7

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 10.03.2010 22:45
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke, dass du für uns drückst

Ja, da hast du schon recht. Da bin ich auch irgendwo dauf gewappnet. Aber... ach, ich lass es einfach. Ich denke ich hab einfach ein bisschen Bammel nd lege jetzt jedes Wort von dem Telefonat auf die Goldwaage. Ich hab einfach Angst auf die Nase zu fallen. Aber mir kann ja nix passieren. Mein Schatz passt mit auf und solang nichts bezahlt und kein Hund mitgenommen ist, ist es im schlimmsten Fall halt eine sehr lehrreiche Fahrt gewesen. (Hat das jetzt jemand verstanden??)

Ja der Name ist schon irgendwie süß, aber wenn ich mir vorstelle ich steh auf ner Hundewiese und rufe "LÜÜÜÜÜÜÜÜÜMMEEEEEEEEEEEEL!", da fallen die alten Ladies mit ihren Pudeln (schönes Klischee...) in Ohnmacht, weil sie denken da läuft einer naggisch rum

Ich werd jetzt noch ein bisschen nach Namen gucken und dann erstmal schlafen...


nach oben springen

#8

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 11.03.2010 20:49
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Huhu,

hier meldet sich eine etwas deprimierte Nina. Wir konnten heute leider nicht hinfahren, uns ist etwas dazwischen gekommen *schluchz* Aber es hatte auch etwas positives. Ich konnte meine Nerven etwas beruhigen. Das erste Telefonat hatte leider einen etwas bitteren nachgeschmack, jetzt weiß ich warum. Ich dussel war so aufgeregt, dass ich gar nix gefragt hat. Mein Freund hat heute telefoniert, ich hab mitgehört. Die Dame war wieder sehr nett, etwas durch den Wind, aber nett.

Der Rüpel heißt also Rex (gefällt mir gar nicht und wird, sollte es soweit sein, auf jeden Fall geändert) und das Problem ist wohl folgendes: sie haben den Zwerg wohl als Welpen bekommen, soweit so gut. Der Altrüde, ein 10 Jahre alter Collie, hat den Welpen akzeptiert, als der Krümel dann aber älter wurde und anfing zu pubertieren spitzte sich die Situation zu. Rex hat natürlich rumgeprollt, Benny (der Collie) wollte seinen Posten als Rudelchef aber nicht abtreten, so kam es zu diversen Rangeleien. Leider hat Rex davon ein paar Schrammen im Gesicht zurück behalten und hat mittlerweile Angst vor Benny und verkriecht sich mehr und mehr. Die Dame scheint überfordert damit und möchte Rex so schnell als möglich vermitteln. Mein Freund sagte dann, wir würden morgen erstmal mit unsrem Hund kommen und mit Bestechungsleckerlies und zu einem anderen Termin dann nochmal mit den Kindern. Darauf reagierte die Dame total positiv, freut sich auf die Hundedame und findet die zwei Termine voll okay. Schatzi hat dann noch nach dem Beschützerinstinkt gefragt, grade wegen der Kinder. Sie sagte dann, es wären wohl schonmal Interessenten dagewesen, da hätte Rex wohl die Ganze Zeit auf ihren Füßen gesessen/gelegen und etwas grimmig geschaut, hat aber weder geknurrt, noch gefletscht oder der gleichen. Klingt für mich nach dem ganzen normalen Schäfi-Verhalten. Sie wollte auch das Treffen nur mit ihrem Sohn ablaufen lassen, weil sie wohl Angst hat, Rex' Verhalten könne uns abschrecken, dass war bei den anderen Interessenten nämlich so. Wir haben sie gebeten dabei zu sein, wir würden einfach ein paar Naschsachen mitnehmen und mal sehen ob wir Rex nicht ein bisschen bestechen könnten. Daraufhin lachte sie, man merkte deutlich wie erleichtert sie war. Sie sagte auch, der Stinker wäre so wohl total lieb, ein freundlicher, ungestümer Geselle, eben alterstypisch. Ich bin sehr gespannt.

Also ich muss sagen, nach dem Gespräch heut, freu ich mich richtig dolle auf morgen (noch mehr wie ohnehin schon). Meine Bauchschmerzen, die ich schon ein bisschen hatte, sind fast weg und ich bin einfach nur gespannt auf den Rüpel-Rex und natürlich wie meine Süße reagieren wird auf den Stinker. Hach ja, wenn es nicht noch so lange wäre bis morgen... *seufz*


nach oben springen

#9

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 11.03.2010 23:16
von Phoenix (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Phoenix
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Nina,

aus der Ferne kann man das natürlich nur schlecht beurteilen aber der "Beschützerinstinkt" kann auch pure Unsicherheit sein. Vielleicht hat der Kleine auch gar keine klaren Strukturen, das heisst, er weiss gar nicht, wo er hingehört und was von ihm erwartet bin ( wenn z. B. Frauchen nicht gut signalisiert, dass sie die Situation voll und entspannt im Griff hat )

Ich würde mich vielleicht mit den Hunden und den Leuten zuerst draussen treffen und nach einer kurzen Kennlernmöglichkeit dann zusammen reingehen. Dort fühlt sich der Kleine wahrscheinlich weniger bedrängt ( falls es Unsicherheit ist ) und ihr könnt schaun, wie sich Halterin und Hund zusammen bewegen und ob da wirklich ein Beschützerinstinkt vorhanden ist ( was ein ganz schön stressiger "Job" für einen so jungen Hund wäre ).

Viele Grüße und viel Glück
Tanja


nach oben springen

#10

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 00:18
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH



Danke für deinen tollen Tipp!! Wir haben eh vor uns morgen auf einem Parkplatz zu treffen und dann erstmal mit den Tierchen Gassi zu gehen. Alles weitere werden wir dann sehen. Ich mach mich da jetzt auch nicht großartig verrückt und lass es auf mich zukommen. Aber es ist gut, so einen Hinweis zu bekommen, da kann ich dann auch nochmal gezielt drauf achten. Vielleicht ist ja auch alles halb so wild und klingt bloß so "wild".

Puuhh, langsam ist Schlafenszeit, aber ich komm nicht zur Ruhe... Bin sooooo aufgeregt


nach oben springen

#11

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 10:37
von PeacefulHeidi (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PeacefulHeidi
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Nina,

guck ihn dir in Ruhe an! Klingt für mich nach einem doch dominanten Rüden. So einen "kleinen" liebenswerten Drecksack hab ich hier auch....

Oft haben nicht die Tierchen eine "Macke", sondern die Halter. Trotzdem Augen auf! Viel Glück für Heute!


nach oben springen

#12

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 21:20
von Black (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Black
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Huhu ihr Lieben!

Wir sind wieder zuhause... Ich sag euch, ich bin so dermaßen deprimiert. Das heut war ne einzige Katastrophe. Die Frau ist total überfordert, der Sohn nur genervt. Der Hund ist völlig abgemagert, man kann die Rippen aus 2 Metern Entfernung zählen, er ist total verschrammt im Gesicht, die Ohren waren innen schwarz und ebenfalls zerbissen, er hat einen total fiesen Blich (ist vermenschlicht, aber so empfinde ich das eben), er kläfft ununterbrochen, hat zweimal versucht meine Hündin anzugehen, genauso wie mich und meinen Freund, er springt sein Frauchen ständig an, bis ins Gesicht... Ein absolut verkorkster Hund, ohne Sozialverhalten, null Interesse an gar nichts, die Leute auf der Hundewiese haben riesige Bögen um uns geschlagen, scheint also bekannt zu sein, dass Rex unverträglich ist. Reaktionen der Dame: keine, nichts, nada. Nur verlegen gelacht. Ehrlich, ich hab noch nie so nen jungen so extrem "kaputten" Hund gesehen ich denke wohl man könnte ihn wieder "gradebiegen", aber mit noch nem Hund und drei Kindern im Rücken, für mich zumindest, unmöglich. Seine Hinterbeine haben eine leichte Aussenstellung, er ist vom Gebäude eher wie ein Deutscher Schäfer. Stubenrein ist er, sonst nichts. Kein Sitz, Platz, Fuß, Lass das, nichts. Unglaublich. Wir sind auch der Meinung der Hund ist krank. Erzählt hat sie nichts, wir mussten ihr alles aus der Nase ziehen. Sie haben ihn wohl als Welpen in Thüringen geholt, einen echten A/C weißen Schäferhund, Elterntiere haben sie keine gesehen und auf die Frage, warum der 8 Wochen alte Welpe so ein Theater macht, meine die Verkäuferin wohl "ach, schleifen sie den einfach mit, notfalls donnern sie ihm eine, dann hört er schon auf..." Als sie mir das erzählte hat sie wieder so doof gelacht.

Ich sag euch, ich bin soooo dermaßen wütend und enttäuscht, das glaubt ihr nicht. Ich mein, dass er etwas "schwierig" sein könnte wusste ich ja, aber auf soetwas war ich nicht gefasst. Ich war so aufgeregt und gespannt und jetzt bin ich einfach nur noch traurig und wütend... Werd mir jetzt meine Maus schnappen und erstmal ne Runde schnufen *seufz* Unsere Suche geht also weiter... leider...


nach oben springen

#13

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 21:34
von shary68 • 3.839 Beiträge | 3868 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds shary68
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

sei nicht traurig du findest "deinen hund"
um den kleinen ist es schade,aber vieleicht findet er ja noch sein zuhause


nach oben springen

#14

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 22:39
von Eileen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Eileen
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das hört sich aber garnicht gut an,wer weiß was aus dem Kerlchen mal wird.
a ) weil ihn wohl niemand nimmt
b ) die Besitzerin überfordert mit dem Hund ist.
c ) ihn wohl einfach so schnell wie möglich los werden will.
d ) und wenn sie niemanden für das Kerlchen findet er vieleicht sogar in irgend einem Tierheim landet.

Deine Schilderung hört sich einfach nur traurig an.
Ich wünsche dem Kerlchen das sich jemand findet der sich richtig mit ihm beschäftigt und ihm ein Zuhause gibt.
LG Ella


nach oben springen

#15

RE: Es wird ernst....

in Gedanken vor dem Einzug 12.03.2010 23:05
von Phoenix (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Phoenix
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das tut mir so leid, für den Hund sehe ich mehr als schwarz

Schau mal, hast Du das gesehen
http://www.meinweisserschaeferhund.de/f5...m-tierheim.html


nach oben springen

"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 8907 Themen und 194346 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen