RE: Was meint ihr? - 6



#76

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 03.11.2010 19:45
von Jens Maul (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jens Maul
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin moin zusammen,

das sind aber echt heftige reaktionen, die ich hier teilweise bekomme. Aber eben auch interessant. Ist ja nicht nur das, was geschrieben wird, sondern eben auch die art, wie es geschrieben wird, die dich schlauer machen kann.

Zitat von Billie-Gean

Bei uns hat jedes Mitglied eine Zuchtordnung und Zuchtinteressierte haben die möglichkeit sich bei der Infostelle zu Informieren.

[/size]
Normale welpenkäufer haben die möglichkeit also nicht? Oder dürfen die bei eurer infostelle auch nach der zuchtordnung fragen?

Zitat von Billie-Gean
Ich bin ja grundsätzlich eh der Ansicht das die Vereine die Mindestanforderungen stellen...sich an die Mindestanforderung zu halten macht (noch) keinen guten Züchter aus!


Stimmt, aber bei den vdh-vereinen, beim bws oder auch bei diesem verein "Weisse Schäferhunde Deutschland", vom dem Birgit in diesem beitrag auch einen link reingstellt hat, kann ich mir die mindestanforderungen schon im internet angucken. Fast jeder benutzt doch heute das internet, um sich über irgendwas erste infos zu holen. Jetzt bin ich hier drin in dem forum und habe durch diesen thread bemerkt, dass manche vereine ihre zuchtordnung ins netz stellen und andere nicht oder nur zum teil. Und dann bekomme ich von mitgliedern dieser anderen vereine auch noch komische reaktionen, wenn ich wegen der zuchtordnung nachfrage. Als wäre ich ein spion oder so etwas. Und über sowas soll ich mich nicht wundern?

Zitat von Billie-Gean
Die wichtigen Dinge - für die sich ein Welpenkäufer interessiert - stehen auf der Vereinsseite. Wichtig für Zuchtfremde ist doch das die Zuchttiere geschützt werden und nur gesunde Hunde in die Zucht gelangen...


Wieso sollen nur so ein paar dinge für zuchtfremde wichtig sein? Und entscheidet der verein, welche dinge für einen welpenkäufer wichtig sind?

[size=85]

Zitat von Billie-Gean
Jemanden der sich so mit den Paragraphen beschäftigt wie Du und das als nicht Züchter ist sicherlich nicht üblich. Du hast mich ja neugierig gemacht, erst der Name "Jens Maul" dann diese Ansammlung...gibt es bald noch eine neue WSS Zeitung oder ein neues Rassehundebuch?


Hab ich was verpasst wegen einer wss zeitung oder einem rassehundebuch? So viele beiträge aus dem forum hier habe ich auch noch nicht gelesen. Und es ist mir doch egal, was für einen nicht züchter üblich ist. Ich hab mich auch gar nicht sooo mit den paragrafen beschäftigt, denn wie gesagt: Bei den meisten vereinen (außer 1.ws-einheit und wsr deutschland) kannst du die zuchtordnungen ganz schnell im internet nachgucken. Da musst du dir keine sachen im kopf behalten.

Aber ok, dann bleibe ich eben nachts wach und überlege mir, welche geheimen formeln für die hundezucht vielleicht in eurer zuchtordnung stehen. Wie hast du, liebe Nadine, an Birgit geschrieben? "Ein Verein ist halt nur so gut/schlecht wie seine Mitglieder!" Hast du recht.


nach oben springen

#77

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 03.11.2010 20:01
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kann ebenfalls nicht nachvollziehen, was an einer Zuchtordnung so geheim sein soll, dass sie nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemacht wird. Gleiches gilt meiner Meinung nach für gesundheitliche Untersuchungen bzw deren Ergebnisse. Aber da scheiden sich bereits die Geister.

Jeder, der sich für die Rasse interessiert, sollte die Möglichkeit bekommen, die Vereine zu vergleichen, bevor er sich entscheidet - aber offensichtlich ist jeder, der etwas hartnäckiger nachfragt, sofort verdächtig. Dabei gibt's doch eigentlich gar nichts auszuspionieren, oder?

Was das Buch angeht, so mach dir keine Sorgen, die Spitze ging in eine andere ganz andere Richtung. Auch Buchautoren und Redakteure müssen recherchieren; allerdings werden sie sich vermutlich an andere Quellen als Internetforen halten.


nach oben springen

#78

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 03.11.2010 20:22
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Jens Maul
Moin moin zusammen,

das sind aber echt heftige reaktionen, die ich hier teilweise bekomme. Aber eben auch interessant. Ist ja nicht nur das, was geschrieben wird, sondern eben auch die art, wie es geschrieben wird, die dich schlauer machen kann.

Das kommt dann eben aber auch drauf an was man sich bei dem geschriebenen für Illusionen hin gibt :-)

Zitat von Billie-Gean

Bei uns hat jedes Mitglied eine Zuchtordnung und Zuchtinteressierte haben die möglichkeit sich bei der Infostelle zu Informieren.

[/size]
Normale welpenkäufer haben die möglichkeit also nicht? Oder dürfen die bei eurer infostelle auch nach der zuchtordnung fragen?Das dürfen Sie wohl, dazu steht ja im zusammenhang mein weiterer text "Die wichtigen Dinge - für die sich ein Welpenkäufer interessiert - stehen auf der Vereinsseite." Was fehlen Dir denn jetzt für infos auf unserer vereinsseite? Die dazugehörigen paragraphen? Ich verstehe nicht was du nicht weißt...



Zitat von Billie-Gean
Ich bin ja grundsätzlich eh der Ansicht das die Vereine die Mindestanforderungen stellen...sich an die Mindestanforderung zu halten macht (noch) keinen guten Züchter aus!


Stimmt, aber bei den vdh-vereinen, beim bws oder auch bei diesem verein "Weisse Schäferhunde Deutschland", vom dem Birgit in diesem beitrag auch einen link reingstellt hat, kann ich mir die mindestanforderungen schon im internet angucken. Fast jeder benutzt doch heute das internet, um sich über irgendwas erste infos zu holen. Jetzt bin ich hier drin in dem forum und habe durch diesen thread bemerkt, dass manche vereine ihre zuchtordnung ins netz stellen und andere nicht oder nur zum teil. Und dann bekomme ich von mitgliedern dieser anderen vereine auch noch komische reaktionen, wenn ich wegen der zuchtordnung nachfrage. Als wäre ich ein spion oder so etwas. Und über sowas soll ich mich nicht wundern?

Da kannst Du ja mal sehen was Züchter dieser anderen Vereine schon für Erfahrungen gesammelt haben!!!


Zitat von Billie-Gean
Die wichtigen Dinge - für die sich ein Welpenkäufer interessiert - stehen auf der Vereinsseite. Wichtig für Zuchtfremde ist doch das die Zuchttiere geschützt werden und nur gesunde Hunde in die Zucht gelangen...


Wieso sollen nur so ein paar dinge für zuchtfremde wichtig sein? Und entscheidet der verein, welche dinge für einen welpenkäufer wichtig sind? Ich entscheide nicht was Welpenkäufern wichtig ist oder nicht...im gegenteil den Welpenkäufern sollte viel mehr wichtiger sein als ein paar paragraphen ob ne Hündin nun mit 18 oder 20 Monaten in die Zucht darf...weißt Du es gibt in meinen Augen weit aus wichtigeres - und die INfos bekommen meine Welpenkäufer auf meiner Homepage und von mir persönlich.

[size=85]

Zitat von Billie-Gean
Jemanden der sich so mit den Paragraphen beschäftigt wie Du und das als nicht Züchter ist sicherlich nicht üblich. Du hast mich ja neugierig gemacht, erst der Name "Jens Maul" dann diese Ansammlung...gibt es bald noch eine neue WSS Zeitung oder ein neues Rassehundebuch?


Hab ich was verpasst wegen einer wss zeitung oder einem rassehundebuch? So viele beiträge aus dem forum hier habe ich auch noch nicht gelesen. Und es ist mir doch egal, was für einen nicht züchter üblich ist. Ich hab mich auch gar nicht sooo mit den paragrafen beschäftigt, denn wie gesagt: Bei den meisten vereinen (außer 1.ws-einheit und wsr deutschland) kannst du die zuchtordnungen ganz schnell im internet nachgucken. Da musst du dir keine sachen im kopf behalten.

Aber ok, dann bleibe ich eben nachts wach und überlege mir, welche geheimen formeln für die hundezucht vielleicht in eurer zuchtordnung stehen. Wie hast du, liebe Nadine, an Birgit geschrieben? "Ein Verein ist halt nur so gut/schlecht wie seine Mitglieder!" Hast du recht.

Du, so lange über uns gegrübelt wird, sind wir ja anscheinend interessant :-)



nach oben springen

#79

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 03.11.2010 20:39
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GabyvD
Ich kann ebenfalls nicht nachvollziehen, was an einer Zuchtordnung so geheim sein soll, dass sie nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemacht wird. Gleiches gilt meiner Meinung nach für gesundheitliche Untersuchungen bzw deren Ergebnisse. Aber da scheiden sich bereits die Geister.
Wie wir hier ja nun schön von Ihnen gezeigt bekommen haben, können Zuchtverantwortliche die eigene Zuchtordnung nicht richtig interpretieren, sind dann "leicht verständliche Eckpfeiler" ohne "Paragraphen-Deutsch" für Rasseinteressierte nicht sinnvoller?

Jeder, der sich für die Rasse interessiert, sollte die Möglichkeit bekommen, die Vereine zu vergleichen, bevor er sich entscheidet - aber offensichtlich ist jeder, der etwas hartnäckiger nachfragt, sofort verdächtig. Dabei gibt's doch eigentlich gar nichts auszuspionieren, oder?

Meine Welpenkäufer suchen sich Ihren Züchter nicht wegen der Vereinszugehörigkeit aus, sondern wegen dem was ich als Züchter biete! Und das mit dem ausspionieren, das kommt mir so bekannt vor...wahrscheinlich habe ich von Ihnen gelernt!

Was das Buch angeht, so mach dir keine Sorgen, die Spitze ging in eine andere ganz andere Richtung. Auch Buchautoren und Redakteure müssen recherchieren; allerdings werden sie sich vermutlich an andere Quellen als Internetforen halten.
Da liegen Sie ausnahmsweise falsch...die Spitze ging gar nicht bewußt in ihre Richtung. Aber ich hätte noch eine für Sie ...

Zitat von GabyvD

Darum sollte man gerade in Satzungen / Zuchtordnungen o.ä. so formulieren, dass es zweifelsfei ist. (z.B. Vollendung des xx . Lebensjahres, das lässt keine ander eInterpretation zu).



Wie man hier ja nun ausführlich lesen konnte, weiß wohl selbst der BVWS nicht genau wie man das vollendete 7. Lebensjahr nun interpretieren möchte oder wie es nach außen scheinen soll... vielleicht nehmen sie sich ja mal ihren eigenen Tip zu Herzen



nach oben springen

#80

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 03.11.2010 20:58
von GabyvD (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GabyvD
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Zuchtordnung ist klar und deutlich verfasst. Wie ich bereits schrieb, hat das gesamte Hin und Her mit Geburtsdaten etc (nicht nur mich) irritiert; find ich prima, wenn wenigstens einer den Überblick behält.
Wenn die Verantwortlichen des 1. WS meinen, dass Eckpfeiler besser sind ... na gut, dann ist es eben so. Die Reaktionen sprachen eine deutliche Sprache.

Ich finde es dennoch schade, wenn sich die Rasseinteressenten keinen umfassenden Eindruck verschaffen können. Und welche Informationen fehlen - tja, das weiß man leider erst, wenn man die gesamte Zuchtordnung gesehen hat. Das ist meine ganz persönliche Meinung.


nach oben springen

#81

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 08:03
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von GabyvD
Die Zuchtordnung ist klar und deutlich verfasst. Wie ich bereits schrieb, hat das gesamte Hin und Her mit Geburtsdaten etc (nicht nur mich) irritiert; find ich prima, wenn wenigstens einer den Überblick behält.
Wenn die Verantwortlichen des 1. WS meinen, dass Eckpfeiler besser sind ... na gut, dann ist es eben so. Die Reaktionen sprachen eine deutliche Sprache.

Also ehrlich, was hat den hier irritiert? Worüber wurde denn jetzt hier seitenlang diskutiert? Wenn die Zuchtordnung so klar und deutlich ist frage ich mich wie dieses ganze hin und her entstehen konnte. Ich sehe hier auch ehrlich gesagt eine andere Reaktion als Sie - aber das liegt dann wohl - wie alles im Leben - im Auge des Betrachters!


Ich finde es dennoch schade, wenn sich die Rasseinteressenten keinen umfassenden Eindruck verschaffen können. Und welche Informationen fehlen - tja, das weiß man leider erst, wenn man die gesamte Zuchtordnung gesehen hat. Das ist meine ganz persönliche Meinung.

Ja, ich finde es auch schade wenn ein Züchter gar keine Homepage hat oder nicht meine gewünschten Infos drauf sind - man kann es eben nicht jedem Recht machen. Ich kann nur aus meiner Sicht sagen das der große Teil der Welpeninteressenten sich nicht für die Paragraphen der Zuchtordnung interessieren bzw das für sie auch ein Buch mit sieben Siegeln wäre - Der überwiegende Teil will doch wissen, wie oft zb eine Hündin zum Einsatz kommt. Das ist ja auch verständlich und wichtig...wie eine Zuchtmiete geregelt wird, wer das Zuchtrecht hat ect. interessiert sie nicht. Die wichtigen Dinge gut erklärt und die doch überwiegenden Laien können damit etwas anfangen und lesen es vor allem auch - bei 3 Seiten Paragraphen Deutsch bezweifel ich das doch sehr. Und ehrlich ein "Jens Maul" der die ZO´s besser kennt als die meisten Züchter - ist für mich nicht echt, sondern macht Stimmung und das ist ihm ja auch gelungen!
Das hier gemutmaßt wird, was denn ein Verein in seiner ZO zu verstecken hat, DAS ist doch albern. Was soll da geheimes drinne stehen, was nicht über die Umsetzung der Züchter rauskommen würde...Da kann ich wieder genauso gegen diese mutmaßungen an Stänkern frei dem Motto " Wer es hat zuerst gerochen...."




nach oben springen

#82

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 08:46
von Koda • VIP-Member | 2.108 Beiträge | 2108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Koda
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jens Maul


also ein bisschen steht schon im I-Net beim 1.WS e.V. Einheit und ich würde sagen, es sagt doch sehr viel aus und ist auch klar deklariert, auch als Laie gut zu verstehen.

schau mal hier: http://www.1ws-einheit.de/html/zuchthunde.html Quelle


LG Mandy, Kenai & Yasu


nach oben springen

#83

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 08:59
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier steht noch einiges mehr

http://www.1ws-einheit.de/html/zucht.html


nach oben springen

#84

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 10:02
von verena • Besucher | 5.167 Beiträge | 5167 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds verena
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Billie-Gean

Ja, ich finde es auch schade wenn ein Züchter gar keine Homepage hat oder nicht meine gewünschten Infos drauf sind - man kann es eben nicht jedem Recht machen. Ich kann nur aus meiner Sicht sagen das der große Teil der Welpeninteressenten sich nicht für die Paragraphen der Zuchtordnung interessieren bzw das für sie auch ein Buch mit sieben Siegeln wäre - Der überwiegende Teil will doch wissen, wie oft zb eine Hündin zum Einsatz kommt. Das ist ja auch verständlich und wichtig...wie eine Zuchtmiete geregelt wird, wer das Zuchtrecht hat ect. interessiert sie nicht. Die wichtigen Dinge gut erklärt und die doch überwiegenden Laien können damit etwas anfangen und lesen es vor allem auch - bei 3 Seiten Paragraphen Deutsch bezweifel ich das doch sehr. Und ehrlich ein "Jens Maul" der die ZO´s besser kennt als die meisten Züchter - ist für mich nicht echt, sondern macht Stimmung und das ist ihm ja auch gelungen!
Das hier gemutmaßt wird, was denn ein Verein in seiner ZO zu verstecken hat, DAS ist doch albern. Was soll da geheimes drinne stehen, was nicht über die Umsetzung der Züchter rauskommen würde...Da kann ich wieder genauso gegen diese mutmaßungen an Stänkern frei dem Motto " Wer es hat zuerst gerochen...."



Ob das nun Stimmungsmache ist oder nicht sei mal dahingestellt, aber m.E. ist die Kernfrage doch absolut legitim. Ob ich als Welpenkäufer die ZO lese (oder gar in meinem laienhaften Nicht-Züchter-Dasein verstehe), das liegt ja nun in meinem Spielraum. Es muss sich niemand die Mühe machen mir die Entscheidung abzunehmen, was mich interessiert. Ehrlich gesagt finde ich das eine ziemliche Anmaßung, die mich als Welpeninteressent auch ins Grübeln bringen würde.
Wobei es letztlich Blödsinn ist, denn wenn ein Verein in seiner ZO nichts zu verstecken hat, warum nicht einfach ins Netz stellen und gut ist? Dass so manches Verhalten in der Vergangenheit zu größerer Vorsicht in Züchterkreisen geführt hat - ja ok. Aber trotzdem sollte die Kirche (oder der Elfenbeinturm...) im Dorf gelassen werden.


Unterwegs mit Lieblingshund Charu


nach oben springen

#85

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 11:20
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hast Du Dir deinen Welpen auf Grund der Zuchtordnung deines Züchters ausgesucht? Mensch, da habe ich ja merkwürdige Welpenkäufer die schauen nämlich tatsächlich was ich mache und nicht ob ich etwas machen dürfte oder nicht.
Wenn zb erlaubt ist den Hund ab 18 Monaten bis 8 Jahren belegen zu lassen mit einer Hitze pause. Dann ist es erlaubt das der Hund jedes Jahr Babys bekommt...ich könnte dann mindestens 7 Würfe aus einer Hündin ziehen - muss es aber nicht und muss es auch nicht gutfinden/tolerieren wenn jemand so etwas macht. Genauso wie es eben erlaubt ist Hunde in Zuchtmiete zu nehmen/geben. Das ist erlaubt, ob ich das gutfinde und bei so jemanden kaufen würde ist eine andere Sache.
Es ist ja auch nicht verboten laut ZO´s oder Tierschutzgesetzten zig Hunde in Zwingeranlagen zu halten, ob ich das tue - ist doch eine ganz andere Sache.

Ich verweigere keinem Welpenkäufer/interessent einen Blick in die Zuchtordnung, ich maße mir aber an zu sagen das die wenigsten damit etwas anfangen können/wollen und das sind halt meine Erfahrungen, was ich im Kontakt mit den Welpenkäufern/interessenten schon alles erkläre und wieviel das letztendlich an Fachchinesisch ist. Weißt Du für viele ist die Namensgebung der A-B-C Würfe schon zu hohes Züchterlatein....
Ich bin froh über die leicht zu verstehenden Infos auf der Vereinsseite. Ich kann doch genauso sagen, warum haben die keine einfache Erklärung für die wesentlichen Sachen.
Es wird niemandem verboten in die ZO zu gucken, aber wir müssen sie doch nicht online stellen, wenn unser Verein der Meinung ist das verständliche Texte mehr sagen als Paragraphen.

Eure Vorwürfe sind ja so als würde ich jetzt jedem Züchter der keine HP hat vorwerfen er hat was zu verheimlichen und jeder der keine Auflistung aller Würfe oder aller gesundheitsuntersuchungen auf der HP hat, macht das weil etwas verbergen will...

Letztendlich ist der Verein so gut wie seine Mitglieder und nicht wie seine Mindestanforderungen/Verbote sind. Und wenn ein guter Verein so durchsichtig für Interessierte ist wie hier behauptet wird, frag ich mich warum die ganzen "Skandälchen" um Züchter die Regeln umgehen, brechen und sonstigen korrupten Kram machen immer aus einer Richtung kommen....

Da kann der Verein noch soviel nett formulieren und öffentlich stellen. Die wesentlichen und interessanteren Dinge sind in meinen Augen auch nicht beantwortet worden.


nach oben springen

#86

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 11:59
von verena • Besucher | 5.167 Beiträge | 5167 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds verena
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Billie-Gean
Hast Du Dir deinen Welpen auf Grund der Zuchtordnung deines Züchters ausgesucht? Mensch, da habe ich ja merkwürdige Welpenkäufer die schauen nämlich tatsächlich was ich mache und nicht ob ich etwas machen dürfte oder nicht.

Können wir die Diskussion ohne Zynismus weiterführen? Du weißt ganz genau, dass ich das damit nicht sagen wollte. Dass eine Zuchtordnung den persönlichen Eindruck nicht ersetzt, dass ist wohl allen klar. Es geht auch nicht um den Ersatz, sondern um die zusätzliche Informationsquelle für diejenigen, die sie gerne nutzen möchten. Mehr nicht. Warum das Drama darum?

Wenn zb erlaubt ist den Hund ab 18 Monaten bis 8 Jahren belegen zu lassen mit einer Hitze pause. Dann ist es erlaubt das der Hund jedes Jahr Babys bekommt...ich könnte dann mindestens 7 Würfe aus einer Hündin ziehen - muss es aber nicht und muss es auch nicht gutfinden/tolerieren wenn jemand so etwas macht. Genauso wie es eben erlaubt ist Hunde in Zuchtmiete zu nehmen/geben. Das ist erlaubt, ob ich das gutfinde und bei so jemanden kaufen würde ist eine andere Sache.
Es ist ja auch nicht verboten laut ZO´s oder Tierschutzgesetzten zig Hunde in Zwingeranlagen zu halten, ob ich das tue - ist doch eine ganz andere Sache.

Ich verweigere keinem Welpenkäufer/interessent einen Blick in die Zuchtordnung, ich maße mir aber an zu sagen das die wenigsten damit etwas anfangen können/wollen und das sind halt meine Erfahrungen, was ich im Kontakt mit den Welpenkäufern/interessenten schon alles erkläre und wieviel das letztendlich an Fachchinesisch ist. Weißt Du für viele ist die Namensgebung der A-B-C Würfe schon zu hohes Züchterlatein....
Ich bin froh über die leicht zu verstehenden Infos auf der Vereinsseite. Ich kann doch genauso sagen, warum haben die keine einfache Erklärung für die wesentlichen Sachen.
Es wird niemandem verboten in die ZO zu gucken, aber wir müssen sie doch nicht online stellen, wenn unser Verein der Meinung ist das verständliche Texte mehr sagen als Paragraphen.

Auch soll die Veröffentlichung nicht die einfachen Erklärungen oder "Eckpfeiler" ersetzen. Es geht einfach nur um das Zusatzangebot, das ich bis zu diesem Thread eigentlich nicht für dramatisch hielt.
Dass Du wem den Einblick verweigerst, das wollte ich damit auch nicht sagen. Wie gesagt, ich wundere mich nur über die Abneigung diesem einfachen Zusatzangebot gegenüber, die auch noch damit begründet wird, dass Otto-Normal-Welpenkäufer das eh nicht lesen und verstehen würde. 90% aller Züchter listen jeden kleinsten Ausstellungs- und Sporterfolg von Hintertupfingen bis zum Universumssieger auf ... ob das jeder Welpenkäufer wirklich versteht, das ist ja in dem Fall auch diesem überlassen.


Eure Vorwürfe sind ja so als würde ich jetzt jedem Züchter der keine HP hat vorwerfen er hat was zu verheimlichen und jeder der keine Auflistung aller Würfe oder aller gesundheitsuntersuchungen auf der HP hat, macht das weil etwas verbergen will...

Darum geht es nicht. Es sind auch -zumindest von meiner Seite aus- keine Vorwürfe. Es ist einfach nur eine Frage, warum das so gehandhabt wird. Mehr nicht.

Letztendlich ist der Verein so gut wie seine Mitglieder und nicht wie seine Mindestanforderungen/Verbote sind. Und wenn ein guter Verein so durchsichtig für Interessierte ist wie hier behauptet wird, frag ich mich warum die ganzen "Skandälchen" um Züchter die Regeln umgehen, brechen und sonstigen korrupten Kram machen immer aus einer Richtung kommen....

Und deswegen geht man in die Anti-Haltung einer veröffentlichten ZO gegenüber? Das finde ich schade für die interessierten Welpenkäufer.

Da kann der Verein noch soviel nett formulieren und öffentlich stellen. Die wesentlichen und interessanteren Dinge sind in meinen Augen auch nicht beantwortet worden.

Das kannst Du sicherlich viel besser beurteilen als ich. Dennoch stelle ich mir weiterhin die Frage, was daran so dramatisch ist, die ZO zu veröffentlichen. Du hast natürlich Recht, wenn Du sagst, das Lesen der ZO ist nicht das A und O beim Welpenkauf. Aber vielleicht hat da manch einer einfach Interesse dran, der über 1000€ für einen Welpen ausgibt und genau das tun möchte, was überall gepredigt wird: Sich umfassend zu informieren.
Klar kann er das auch, wenn er Dich (oder einen anderen Züchter) um die ZO bittet. Aber so viel anderes steht öffentlich direkt auf den Vereinsseiten. Warum nicht auch deren Basis - die ZO?



Unterwegs mit Lieblingshund Charu


nach oben springen

#87

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 13:59
von Billie-Gean • Besucher | 1.395 Beiträge | 1395 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Billie-Gean
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Drama macht ihr doch drauß....wir haben keine ZO auf der Homepage - Fertig.
Wir haben auch keine Satzung auf der HP, keine HD Formulare, Keine Landesgruppen, keine Wandertermine usw wenn das für mache dramatische Formen annimmt, dann ist das für mich OK. Ich als Züchter dieses Vereins bin mit der Erläuterungen zur Zucht soweit zufrieden. Ich werde keinen Antrag stellen das die HP dahin gehend geändert wird. Warum ich damit zufrieden bin und das besser finde, habe ich ja mehr als ausführlich erklärt. Jeder macht es halt so, wie er es für richtig findet. Ich persönliche setze mich gerne von den beiden anderen Vereinen ab - nicht umsonst sind wir doch da Mitglied, wo wir uns am besten aufgehoben fühlen...warum sollte Ziel sein sich zu gleichen...die einen setzen sich halt so ab...die anderen gehen da andere Wege


nach oben springen

#88

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 14:02
von Phoenix (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Phoenix
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zuchtordnung und Züchter ist doch keine Entweder/Oder-Entscheidung ich kann doch die Zuchtordnung des Vereins zu Rate ziehen UND dann die Auslegung des einzelnen Züchters


nach oben springen

#89

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 14:04
von verena • Besucher | 5.167 Beiträge | 5167 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds verena
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Phoenix
Zuchtordnung und Züchter ist doch keine Entweder/Oder-Entscheidung ich kann doch die Zuchtordnung des Vereins zu Rate ziehen UND dann die Auslegung des einzelnen Züchters



Danke, Du hast mich verstanden.


Unterwegs mit Lieblingshund Charu


nach oben springen

#90

RE: Was meint ihr?

in Gedanken vor dem Kauf 04.11.2010 14:15
von verena • Besucher | 5.167 Beiträge | 5167 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds verena
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Billie-Gean
Ein Drama macht ihr doch drauß....wir haben keine ZO auf der Homepage - Fertig.
Wir haben auch keine Satzung auf der HP, keine HD Formulare, Keine Landesgruppen, keine Wandertermine usw wenn das für mache dramatische Formen annimmt, dann ist das für mich OK. Ich als Züchter dieses Vereins bin mit der Erläuterungen zur Zucht soweit zufrieden. Ich werde keinen Antrag stellen das die HP dahin gehend geändert wird. Warum ich damit zufrieden bin und das besser finde, habe ich ja mehr als ausführlich erklärt. Jeder macht es halt so, wie er es für richtig findet. Ich persönliche setze mich gerne von den beiden anderen Vereinen ab - nicht umsonst sind wir doch da Mitglied, wo wir uns am besten aufgehoben fühlen...warum sollte Ziel sein sich zu gleichen...die einen setzen sich halt so ab...die anderen gehen da andere Wege



Du brauchst keinen Antrag stellen - eine plausible Antwort hätte mir schon gereicht.
Aber es ist die Entscheidung Eures Vereins und das ist ja auch in Ordnung. Ihr werdet gute Gründe haben. Aber fragen wird ja erlaubt sein.


Unterwegs mit Lieblingshund Charu


nach oben springen

"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pingguo
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste , gestern 126 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9217 Themen und 194656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen