RE: weißer Schäferhund - 2




#16

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 26.10.2011 12:27
von WhiteWolf • 8.304 Beiträge | 8929 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds WhiteWolf
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Zoey


Aber nun hoffen wir, dass der hübsche Mann schnell ein tollen zuhause findet.



Genau! Hier sind jedenfalls Daumen und Pfoten gedrückt für den Süßen.


Liebe Grüße
Andrea und ihre Vierpfotenbande


nach oben springen

#17

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 26.10.2011 20:04
von sunny6778 • Besucher | 148 Beiträge | 148 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sunny6778
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So ein Süßer. Ich würde Ihn sofort nehmen. Aber leider ist er so weit weg. So ist das langsame Kennenlernen nicht realisierbar.
Meine Cassy war auch schon da, als unsere Tochter zur Welt kam. Und seit nunmehr 7 Jahren sind sie ein eingespieltes Team. Es wäre mir nie in den Sinn gekommen, meinen Hund abzugeben. Und ich denke, man kann gerade unsere sensiblen Weißen gut mit Kindern verbinden.


Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.(Christian Morgenstern)















nach oben springen

#18

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 27.10.2011 15:09
von woelkchen • 245 Beiträge | 457 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds woelkchen
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Leute,

ich weiß nicht, wie viele Daumen und Pfoten gedrückt wurden, aber es sieht so aus, dass ich Urmel vermittelt bekomme.
Ich habe jemanden gefunden, der sich für den Hund interessiert. Wir werden uns morgen im Tierheim treffen und dann gemeinsam mit Urmel spazieren gehen.
Da die gute Frau acht Jahre einen weißen Schäferhund hatte und nun mehr gerne wieder einen hätte hoffe ich, dass sich Urmel von seiner guten Seite zeigt. Die Frau lebt auf dem Land und hat auch noch einen anderen Hund. Sie besitzt auch noch Pferde und somit wäre der Hund in guter Gesellschaft.
Wenn ich wollte, könnte ich Urmel auch noch so oft sehen wie ich möchte. Sie hat mir angeboten, sie besuchen zu kommen. Natürlich sollte ich Elrond mitbringen.
Somit denke ich mir, wird es Urmel bestimmt gut haben. Kinder bekommt sie keine mehr, da sie aus dem Alter raus ist.
So, ich hoffe jetzt nur noch, dass das Tierheim mit spielt. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass es da Probleme geben kann.
Werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten.

Nochmals vielen Dank für alle Daumen und Pfoten drücken.

LG
woelkchen


Hauptsache der Hund ist glücklich
nach oben springen

#19

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 27.10.2011 15:44
von Henry Balu • 3.807 Beiträge | 3891 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Henry Balu
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Sonja,

hört sich ja schon mal super postitiv an. Drück die Daumen, dass es für Urmel auch positiv ausgeht und er ein neues zu Hause bekommt.



Birgit & Henry Balu


nach oben springen

#20

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 27.10.2011 16:28
von Odin2012 • 484 Beiträge | 668 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Odin2012
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das hört sich doch schonmal gut an. Ich kenne auch eine nette Dame die auch Schäferhunde hatte (ihre Weiße Hündin ist Mitte des Jahres mit 14 verstorben). Sie war immer sehr nett zu ihrer hündin und ich habe direkt an sie gedacht, allerdings weiß ich auch nicht ob sie nochmal einen Hund möchte. Ich wollte sie mal drauf ansprechen aber habe sie nicht mehr angetroffen. Kinder hat sie auch keine mehr udn die Enkel sind aus dem gröbsten raus.


lg Steffi & Hachikot10757f2075-Hachiko-18.html#msg226264l


nach oben springen

#21

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 28.10.2011 00:43
von malia • 1.523 Beiträge | 1563 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds malia
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von woelkchen
Hallo Leute,

ich weiß nicht, wie viele Daumen und Pfoten gedrückt wurden, aber es sieht so aus, dass ich Urmel vermittelt bekomme.
Ich habe jemanden gefunden, der sich für den Hund interessiert. Wir werden uns morgen im Tierheim treffen und dann gemeinsam mit Urmel spazieren gehen.
Da die gute Frau acht Jahre einen weißen Schäferhund hatte und nun mehr gerne wieder einen hätte hoffe ich, dass sich Urmel von seiner guten Seite zeigt. Die Frau lebt auf dem Land und hat auch noch einen anderen Hund. Sie besitzt auch noch Pferde und somit wäre der Hund in guter Gesellschaft.
Wenn ich wollte, könnte ich Urmel auch noch so oft sehen wie ich möchte. Sie hat mir angeboten, sie besuchen zu kommen. Natürlich sollte ich Elrond mitbringen.
Somit denke ich mir, wird es Urmel bestimmt gut haben. Kinder bekommt sie keine mehr, da sie aus dem Alter raus ist.
So, ich hoffe jetzt nur noch, dass das Tierheim mit spielt. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass es da Probleme geben kann.
Werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten.

Nochmals vielen Dank für alle Daumen und Pfoten drücken.

LG
woelkchen




Dann werden hier die Daumen gedrückt, dass die Chemie zwischen Mensch und Fellnase stimmt und Urmel
ein neues Zuhause hat!
Klasse, Sonja, dass Du Dich so für Urmel einsetzt!


nach oben springen

#22

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 28.10.2011 13:31
von Stockijunge • 4.064 Beiträge | 4354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stockijunge
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hey,das ist ja spitze .
Ich drück die Daumen,daß es klappt.








LG Angela
nach oben springen

#23

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 30.10.2011 22:12
von Finja & Bijou (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Finja & Bijou
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und wie ist es gelaufen?????


nach oben springen

#24

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 31.10.2011 16:53
von woelkchen • 245 Beiträge | 457 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds woelkchen
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Leute,

hm, ich weiß nicht so recht wie ich es sagen soll oder schreiben soll.
Mit Elrond ging es wunderbar, Urmel hat kurz geschnüffelt und Elrond hat sich gut führen lassen.
Aber mit anderen Hunden ging es so gar nicht. Ein bellen ohne Ende auch außerhalb vom Tierheim. Der arme Hund kann nichts. Gar nichts. Er zieht an der Leine ohne auch nur einmal aufzuhören. Er hat gar keinen Bezug zu Menschen. Die sind ihm ganz egal. Wenn es nicht so traurig wäre, dann hätte ich ihm gerne Elrond einen Tag zum spielen dort gelassen. Aber das geht ja nicht. Wieso er gerade mit meinem Hund gut zurecht kam, keine Ahnung.

Zu der Frau. Genau so ein hm, sie soll mit dem Hund spazieren gehen. Sie will ihn aber nur auf dem Grundstück halten. Sie ist der Meinung, dass das reicht.
Die Tierheimleiterin wie meine Hundetrainerin sagen dazu aber nein. Es geht nicht, dass der Hund nicht vom Grundstück runter kommt. Bin ja der gleiche Meinung. Er ist ja nur so ein süßer Kerl.
So, nun bin ich wieder dort wo ich vor einer Woche war. Was allerdings noch dazu kommt, Urmel hatte schon zwei Vorbesitzer. Was für die Vermittlung nun noch schlechter ist.
Man es ist zum Mäuse melken.

Ich muss euch nun bitten, weiter Daumen zu drücken. Und vielleicht findet sich ja doch noch jemand. Die vom Tierheim wollen jetzt raus finden, wo der Züchter wohnt. Urmel ist gechipt und wenn man den Züchter findet, dann kann er vielleicht dort hin zurück.

LG
Sonja


Hauptsache der Hund ist glücklich
nach oben springen

#25

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 31.10.2011 17:05
von jenfromtheblock (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jenfromtheblock
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

oh das ist sehr schade für Urmel


nach oben springen

#26

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 31.10.2011 20:30
von malia • 1.523 Beiträge | 1563 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds malia
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tut mir leid für Urmel und auch für Dich Sonja, Du hast Dich so um Urmel bemüht.

Ich hoffe, dass doch noch der richtige Mensch oder die richtige Familie für Urmel auftaucht.

Nur eine Hundehaltung im Garten , was geht in solchen Menschen vor????!!!


nach oben springen

#27

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 01.11.2011 10:13
von Stockijunge • 4.064 Beiträge | 4354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Stockijunge
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

na dann ist es wohl besser so.
Es hat dann nicht gepasst.
Es werden sich schon die richtigen Leute finden,
die sich Zeit für Liebe und Erziehung nehmen,
um aus Urmel einen alltagstauglichen Hund zu machen.
Die Daumen sind weiter gedrückt.








LG Angela
nach oben springen

#28

RE: weißer Schäferhund

in Tiere in Not 08.11.2011 17:47
von imbim • Besucher | 52 Beiträge | 52 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds imbim
Gold
Gold
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014
Siegerpokal für Fotowettbewerb 2014

Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Siegerpokal für Fotowettbewerb
Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

Zitat von woelkchen
Mit Elrond ging es wunderbar, Urmel hat kurz geschnüffelt und Elrond hat sich gut führen lassen.
Aber mit anderen Hunden ging es so gar nicht. Ein bellen ohne Ende auch außerhalb vom Tierheim. Der arme Hund kann nichts. Gar nichts. Er zieht an der Leine ohne auch nur einmal aufzuhören. Er hat gar keinen Bezug zu Menschen. Die sind ihm ganz egal. Wenn es nicht so traurig wäre, dann hätte ich ihm gerne Elrond einen Tag zum spielen dort gelassen. Aber das geht ja nicht. Wieso er gerade mit meinem Hund gut zurecht kam, keine Ahnung.

LG
Sonja



Hat er denn auch im Tierheim so gar keinen Bezug zu Menschen? Oder fremdelt er nur?
Ich habe mal einen entlaufenden weißen Rüden auf der Straße fangen wollen. Er schien überhaupt nicht ansprechbar. Da mir das alles zu gefährlich war, habe ich die Polizei gerufen. Innerhalb kürzerster Zeit sprang er bei den Polizisten ins Auto, ohne dass sie ihn berührt haben. Habe dann später gehört, dass er ein Herrchen hat. Da klappt alles, aber von anderen lässt er sich gar nichts sagen. Polizei hatte wohl Glück, weil wenigsten männlich und er wohl gerne Auto fährt.

Na ja mit den Garten, wäre wohl für den Anfang gut. Aber nur wenn er auch mit ins Haus darf. Wenn ich ihn nehmen könnte, würde ich meinen Garten sogar extra für ihn einzäunen(Unser ist nicht eingezäunt, weil meine nie alleine im Garten bleiben würde, ist der reine AufdemFußlieger)
Dort würde ich dann ganz fleißig was für die Beziehung und Erziehung tun, mit dem Ziel irgendwann normal mit ihm Gassi gehen zu können.
Wie es aber mit dem armen Urmel klingt, hätte ich wohl mit meinen 50 kg draußen gar keine Chance.

Er ist so super hübsch und ich wünsche ihn, dass er einen guten und passenden 2Beiner findet, der genau weiß, was auf ihn zukommt und welcher mit Liebe den Urmel zu einen super Partner macht!

Habe auch noch so ein Schicksal http://www.tierheim-gera.de : Daemon! Ein super Prachtkerl, aber..
Er musste mit voller Schutzbekleidung von seinen Besitzer abgeholt werden. Das Tierheim hat wohl schon viel erreicht. Aber bestimmt nur ein Hund für absolute Könner.

Wenn ich solche Schicksale höre, denke ich immer, was muss wohl ein solch armer Hund durchgemacht haben, dass er solche Verhaltensauffälligkeiten hat?

Ich drücke Urmel und auch Daemon ganz doll die Daumen!
Gibt es von Urmel evtl. was Neues?

Liebe Grüße
Imbim u. Lucy





nach oben springen


"Mein Weisser Schäferhund ist eine Plattform ohne Gewinnerzielungs-Absicht. Jeder der diese Plattform unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende tun, damit Kosten für Domain und andere Dienstleistungen zum Forum weiterhin bezahlt werden können. Sie können auch eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Klicken auf das PayPal Spenden-Button um weiter zu kommen und eine Spende vornehmen zu können."

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pingguo
Besucherzähler
Heute waren 123 Gäste , gestern 126 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9217 Themen und 194656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen